Gelenkverschleiß Arthrose

Gelenkverschleiß und Arthrose - spätestens im Alter fangen die Probleme an, meist jedoch schon früher.

Gelenkverschleiß und Arthrose sind Probleme, die sich bei älteren Menschen früher oder später sehr oft einstellen. Dabei wird die gewohnte Lebensqualität in erheblicher Weise eingeschränkt und auch dann, wenn die geistige Aktivität noch in vollem Maße erhalten ist, muss der ältere Mensch sich auf das Leben im Stile des Seniors einrichten, weil die Beweglichkeit schlicht und einfach fehlt. Doch gerade in dieser Lebensphase, wo viele Menschen nach einem anstrengenden Arbeitsleben den wohlverdienten Ruhestand mit all seinen Annehmlichkeiten genießen möchten, scheitert es oft an der mangelden Mobilität der Gelenke.

PreThis© Platinum ARTOAKTIV mit den natürlichen Gelenknährstoffen Glucosamin, Chondroitin und MSM, kann Ihren Gelenken genau die richtigen Nährstoffe für Vitalität, Wohlbefinden und Mobilität im Alter geben.

Die diagnostizierte Arthrose

Viele ältere Menschen begeben sich erst dann in die Behandlung eines Mediziners, wenn die Schmerzen in den Gelenken so groß geworden sind, dass das alltägliche Leben nicht mehr uneingeschränkt geführt werden kann. Neben Röntgenaufnahmen sind dann auch Laboruntersuchungen von Urin und Blut notwendig, um sowohl die Gelenkerkrankung als auch den Status dieser Erkrankung genau diagnostizieren zu können.

Chondroitin Arthrose

Die beginnende Gelenkarthrose

Anfangs sind es nur leichte Beschwerden in wenigen Gelenken. Gerade bei Belastungen spüren Menschen dann in den betroffenen Gelenken Schmerzen. Auch Steifheit nach Ruhephasen kann schon ein eindeutiges Indiz auf eine beginnende Gelenkarthrose sein, die in diesem Stadium allerdings häufig noch nicht ernst genommen wird. "Die Gelenke sind eben ein wenig eingerostet" ist die oftmals lapidare Erklärung älterer Menschen, wenn es beim Aufstehen vom Sofa oder aus dem Autositz Probleme gibt. Auch am Morgen ist der Anlauf auf dem Bett problematisch, allerdings empfinden sich die meisten Menschen in dieser Phase der Erkrankung noch längst nicht als krank.

Wenn der Gelenkverschleiß voranschreitet

Die Krankheit schreitet jedoch oft rasant voran. Die nächste Stufe des Gelenkverschleißes sind dann schon stärkere Einschränkungen in der Beweglichkeit sowie auch ein Druckschmerz auf den betroffenen Gelenken. Letztlich ist es die Gelenkdeformierung, auch bedingt durch eine angenommene Schonhaltung, die der Mensch hinnehmen muss und die dann auch große Einflüsse auf Knochen, Knorpel, Sehen und Bänder nimmt. Die Bänder lockern sich und das gesamte Gelenk wird instabil. Ausgekugelte Gelenke, Verrenkungen und andere typische "Ältere-Menschen-Erkrankungen" können letztlich das Ergebnis einer verschleppten Gelenkarthrose sein.

Expertenmeinung:
Wenn Sie wissen wollen was die »Ärztezeitung« über Glucosamin schreibt, folgen Sie bitte diesem Link!

Glucosamin Chondroitin

Der Gelenkverschleiß kann stagnieren - muss es aber nicht

Auch wenn die meisten älteren Menschen mit Gelenkverschleiß hoffen, dass die Problematik sich irgendwann löst, indem die Krankheit stagniert, sollte darauf nicht vertraut werden. Zwar sind Fälle bekannt, in denen die Krankheit plötzlich einen untypischen Verlauf nimmt und tatsächlich stagniert - eine Garantie hierfür gibt es aber nicht, denn jeder Krankheitsverlauf ist ebenso individuell wie auch nicht vorhersehbar.

Allein darauf zu vertrauen, dass die Krankheit nicht voranschreitet ist eine ebenso blauäugige wie auch unwahrscheinliche Hoffnung. Fakt ist, dass die meisten älteren Menschen ab etwa 65 Jahren mit voranschreitendem Gelenkverschleiß zu kämpfen haben. Denn die Gelenke vergessen nichts, was ihnen im Verlaufe ihres Lebens an vielfältigen Belastungen zugemutet wurde.

Einem frühzeitigen Gelenkverschleiß kann jedoch sehr gut vorgebeugt werden. Das heißt, ein schmerzhafter Gelenkverschleiß, besonders oft verursacht durch die altersbedingte Reduzierung der Knorpelmasse und Abnahme der Gelenkschmiere, muss erst gar nicht einsetzten.

Dies setzt jedoch voraus, dass die Gelenke schon frühzeitig mit den wichtigsten Gelenknährstoffen ausreichend versorgt werden.

Das sagen unsere Kunden zu ARTOAKTIV von PreThis® in Platinum-Qualität

Seit ich die PreThis© Platinum ARTOAKTIV Kapseln nehme habe ich keine Probleme mehr mit den Hüftg- und Kniegelenken. Ich kann ARTOAKTIV nur weiterempfehlen!
Dieter Hollen, 65 Jahre

Bleiben Sie fit und vital mit ARTOAKTIV von PreThis®!

Eine Dose Artoaktiv Gelenknahrung deckt den Bedarf für einen ganzen Monat!

Bitte beachten Sie im Shop unsere Staffelpreise und sparen Sie mit unseren Sparangeboten bis zu 72,- Euro!

Jetzt ab 24,95 EUR bestellen!

Hier klicken und
gÜnstig bestellen!

Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands: 3,90 EUR. Die Lieferung erfolgt per DHL. Unsere Lieferkosten in das Ausland finden Sie in unserem Shop.

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt nur 1-2 Werktage!